Kategorie: Windgeflüster

0

Nein Frau Dr. Merkel!

Nicht nur die Bewohner ländlicher Räume sind gegen diesen Wahnsinn. Ihr Beispiel mit den Stromleitungen hinkt gewaltig! Warum, das wissen Sie selbst am besten. Leitungen versorgen kontinuierlich. Wenn Ihre Meinung die Meinung der CDU...

0

Albträume und sonstiger erneuerbarer Unsinn

Während sich weithin sichtbar ein großer Teil deutscher Politiker selbst feiert und in Potsdam vermutlich alle Lichter bereits jetzt erloschen sind …. Rückschlüsse aus der Grafik? Wie viele Windkraft Anlagen müssen wir haben um...

0

VRG 2-292 Reichelsheim – „Windpark Brombach“

…entfällt. Wörtlich schreibt das Regierungspräsidium Darmstadt: Die als „Weißfläche“ gekennzeichnete Fläche innerhalb des roten Kreises des im TPEE – Entwurf 2016eingebrachten Vorranggebietes zur Nutzung der Windenergie (VRG) 2-292 soll nicht weiterverfolgt werden.Grund ist die...

0

Pfeiff aufs Grundgesetz? ** EIL**

Grüne drängen auf Rechthaberei, Weißfläche 2-24 Wald Michelbach Da hat die Gemeinde Wald Michelbach einen Teil – Flächennutzungsplan erstellt. Das ist ihr gutes Recht. So steht das auch im Grundgesetz. Wer jetzt dachte, dass...

0

Ausnahmenwirtschaft am Etzean – Juwi Juwi trallala

Aus einer Veröffentlichung des Regierungspräsidiums Darmstadt zu einer öffentlichen Bekanntmachung. (https://www.vernunftkraft-odenwald.de/wp-content/uploads/2020/09/OB-juwi-Etzean-10BImSchG-2020-11-13_0.pdf) Ich habe Euch den Textauszug kopiert, der das Tötungsverbot für den Mäusebussard außer Kraft setzen möchte: Wieder ein Versuch einem Gewerbetrieb ein Podium...

0

Eberbach, du hälst den Ball nicht flach!

Quelle: http://omano.de/art_ausgabe.php?id=41298 Es ist schon bitter, wenn man verfolgt, wie mit den Windkraft Geschicken der Stadt Eberbach umgegangen wird. Meiner Information nach haben selbst Radar Reflektor Messungen nicht genügend Wind auf dem Eberbacher Hausberg...

1

An Euren Worten sollt Ihr Euch messen lassen!

Es schwingt mir noch im Ohr, der Satz der Vorstandsvorsitzenden der Entega AG, demnach ein Flächenverbrauch von 1 ha je Windkraftanlage am Stillfüssel vollkommen utopisch und aus den Fingern gezogen sei. Es sei deutlich...