Albträume und sonstiger erneuerbarer Unsinn

Während sich weithin sichtbar ein großer Teil deutscher Politiker selbst feiert und in Potsdam vermutlich alle Lichter bereits jetzt erloschen sind ….

Energie Erzeugungs bedingter CO2 Ausstoß Europa, wie er jetzt (10.11.20) schon seit einigen Tagen besteht.

Rückschlüsse aus der Grafik?

Wie viele Windkraft Anlagen müssen wir haben um CO2 neutral zu sein?

Wir nehmen jetzt mal die neuen! Die mit 5 Megawatt/h Leistung, diese Kathedralen eben. Bei 5% der möglichen Anströmung wegen der Windverhältnisse im Land, würden diese Geräte im Mittel 250kW/h an Energie bereit stellen.

Ein kleiner Dreisatz liefert uns die gewünschte Anzahl 71000 MW / 0,25 MW je STK = 284.000 weitere Windräder mit 240m Gesamthöhe.

Werte Politiker, werte Physiker!

Können wir die Uhren wieder auf Start stellen und aufhören diesen Humbug Windkraft als Energieträger ernst zu nehmen?

„Der Wind schickt keine Rechnung“ und weiterhin gilt: Wer das sagt um damit Subventionen zu rechtfertigen, den kann man nicht mehr ernst nehmen.

Keine weiteren 284.000 Windräder der Gigaklasse mehr. Kein einziges.

p.s.: Ich habe gelesen, dass es ca. 71 Terrawattstunden, also 71.000 Gigawattstunden waren, die bis jetzt fehlten. Das kann man mit Batterien machen. Klar. Zwanzig, dreissig mal das BIP der Republik und die Teile wären bezahlt.

Alternativ könnte man auch sämtliche Mittelgebirge Deutschlands komplett fluten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.