Odenwald - Windkraft jenseits der Physik ? Blog

0

Die Einigung der vermutlich nichts Verstehenden!

Hier kann man das vorläufige „Modell“ der Einigung der 94. Umweltministerkonferenz vom 15. Mai 2020 selbst „erlesen“. Die Umweltminister und deren Pendants als Wirtschaftsminister, was sind das für Menschen? Sie setzen sich für eine...

Windplänchen 0

Regionalplanung als „Doppelspaß“

Eigentlich sollte es möglich sein, in Zeiten von Digitalisierung und Datenautobahnen relevante Prozesse in der Raumplanung nachvollziehbar und transparent zu halten. Eigentlich! In der Schnittmenge Vorderer Odenwald Windkraft gibt es ein Deutungsproblem. Das Gebiet...

1

Wehrt Euch – Macht das Maul auf !

von Jürgen Günther – Aktionsbuendnís2020.de Nachtrag am 8.Februar 2020 : Hier gibt es eine Petition gegen die Planungen http://chng.it/pTtgbcFyRJ Horst Schnur spricht den Menschen in Breuberg aus der Seele! Es ist ein feuchter Sonntag,...

1

500 Demonstranten in Rothenberg

Neue BI legt einen Traumstart hin Geschätzte 500 Besucher vor der frischen Quelle verleihen nach dem Aufruf der Bürgerinitiative Rothenberg ihrem Missmut gegenüber der Windkraft Ausdruck. Da will man hoffen, dass die Atmosphäre in...

0

Vestas V90 – 2000 im Sabbelmodus

Lützelbach – Hainhaus Im Moment stützt sich mein Beitrag auf Vermutungen und Internet Recherchen. Die abgebildete Anlage (Bilder Büchs) hat meinen Vermutungen nach ein Problem mit Grafit und Getriebeöl. Sie ist knapp 11 Jahre...

1

20 km geballter Windkraft – Widerstand

…und der Wille aufzuklären! Von Beerfelden bis Rothenberg, alles zusammen gefasst in dem Begriff „Oberzent“ fanden sich am Abend des 17. Januar 2020 ca. 120 Interessierte zu einer Informationsveranstaltung mit nachfolgendem Gedankenaustausch zusammen. Das...

0

Wenn der Eisbär 3 Mal klingelt

Ich will mal kurz und nur mit meinen Worten auf das eingehen, was mir tagtäglich entgegen schlägt: Silvester 2019 hat man nun das Kernkraftwerk Phillipsburg2 mit ca. 1,4 Gigawatt Leistung problemlos herunter gefahren und...

0

Der Grünstich Monitor

Angriff auf die Windkraft? Oder doch nur Gehirnwäsche? Der Westdeutsche Rundfunk tut mir leid. In meiner Auffassung beherbergt er Menschen, die ihre journalistische Arbeit einer Weissagung verschrieben haben, die sich in der heutigen Teilumsetzung...