Wer keine Transparenz zulässt verfängt sich in Spekulationen

Stillfüssel, 7. Mai 2018: Kletterer erklimmen die  Windmasten und machen sich daran zu schaffen. Kann alles sein.  Jemand wirft das Wort Haarrisse in den Raum. Mag sein, mawaases net ! 

Bei genauerer Betrachtung der Fotos stellt sich heraus, es werden Arbeitsfugen verpresst respektive verfugt. 1:0 für die Gerüchteküche. Es reicht ja den Leuten diese Miststücke vor die Nase zu pflanzen.

Stillfüssel 6. Mai 2018 : Wechselseitig werden Anlagen stillgelegt, es fegt ein steifer Wind über den Berg. Es steht immer nur eine Anlage. Jetzt basteln wir eine Verschwörungstheorie: Was wenn diese Anlagen nur noch in das eigene Entega Netz speisen ? Dann steigt die Vergütung von 8 auf bis zu 36 Cent je Kilowattstunde. Noch verschworener behaupte ich einfach mal, dass auch die 4 Cent EEG Förderung obendrauf (für den vermeintlichen Stillstand) weiterlaufen.

Stillfüssel April 2018: Fledermaus Abschaltungen : Bei 6 m/s Wind und über 10 Grad Celsius. Dazu die Verschwörungstheorie :  Die Windgeschwindigkeit wird ( weil mehr als doppelt so hoch als am Boden ) auf einer Höhe von 149 m gemessen. Manche Fledermäuse kommen so hoch. Manche ! Das gleiche gilt für die Temperatur. Wie praktisch, der Blechtrottel hat ja seine eigene Wetterstation. Auf 149 m . ca . 1 Grad kühler als am Boden. Ob die Flaus das weiß ? Magsch gucke ? Problemschaltungen

 

Liebe Entega, Ihre Fantasien zu kriminellen Windkraftgegnern sollten Sie überdenken. Werden Sie transparent. Wenn die Odenwälder Energie Genossenschaft sich da schwer tut, so muss es einem Unternehmen, dessen Verbindlichkeiten an einen Global Player erinnern, doch möglich sein, seinen beglückten Mitmenschen weitere Umstände zu erläutern?! Oder haben Sie etwas zu verbergen? Also das … das kann ich mir nun wirklich nicht vorstellen  !

 

Herzlichst 

Ihr 

Jürgen Günther 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.